Retelit -

GLASFASERTECHNOLOGIE FÜR PRIVATKUNDEN

Retelit -

Fibre To The Home

FTTH steht für Fiber Optic Internet bis ins Haus. Die Glasfaserinfrastruktur erreicht einen zentralen Punkt des Hauses (oder Unternehmens) unserer Kunden und ist über eine Glasfaserverbindung direkt mit dem Router verbunden. Mit dieser Technologie ist es möglich, Ultrabreitband mit reduzierten Latenzzeiten und vor allem einer stabilen Verbindung zu transportieren.


Retelit -

Fibre To The Cabinet

Fibre-to-the-Curb (FTTC) oder Fibre-to-the-Cabinet (FTTC) bedeutet Glasfaser bis zum Splitter im Verteilerschrank, der sich am Straßenrand in der Nähe des Kunden befindet. Vom Schrank auf der Straße zum Kundenstandort wird das Signal über die vorhandene Leitung (in Kupfer) transportiert. Eine im Splitter eingebaute aktive Komponente passt das Signal vom Lichtwellenleiter zum Kupfer (und umgekehrt) an.


Diese Website verwendet technische Cookies und Profiling-Cookies von Drittanbietern für ihre Funktionalität.
Ich möchte mehr wissen