MITTEILUNG

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies".
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik "Cookies verwalten" verwalten oder ändern.
 
 
 
 
 
 
 

„Hol dir dein iPhone": Die Sieger

 
 
Für sie hat sich der Besuch der „Freizeit 2010“ in Bozen doppelt gelohnt: 17 Teilnehmer am Gewinnspiel können sich über tolle Preise freuen.
Vier Tage lang konnten Besucher der „Freizeit 2010“ in Bozen auf dem gemeinsamen Messestand von STOL und Brennercom ausgefüllte Coupons abgeben, und somit am Gewinnspiel teilnehmen. Tausende haben den Stand besucht und mitgemacht.

Die glücklichen Gewinner wurden gestern Abend im Sitz der Handelskammer Bozen ermittelt.

Die Gewinner:

Jeweils ein iPhone haben Markus Sellemond aus Feldthurns, Anita Unterkalmsteiner aus Sarntal und Stasi Pircher aus St. Walburg/Ulten gewonnen.

Ein Carver-Fahrrad geht an Georg Pegger aus Latsch.

Zu einem Abendessen im Restaurant Hidalgo wird Andrea Braiato aus Bozen eingeladen.

Auf einen Wellnessurlaub im Hotel Schneeberg in Ridnaun darf sich Christof Engl aus Terenten freuen.

Von Luis Trenker wird Hartmann Unterhofer aus Bozen eingekleidet (Jacke, Hemd, Hose und Gürtel)

Jeweils zwei Einzelfahrkarten für die Sommerrodelbahn „Funbob Haunold“ in den Sextner Dolomiten mit dazugehörigem Lift-Ticket gehen an Margareth Parschalk aus Vintl, Gianluca Rizzetto aus Branzoll, Armin Dalvai aus Petersberg, Nadia Perkmann aus Naturns, Waltraud Fulterer aus Kastelruth, Sara Bassighini aus Meran, Hansjörg Eschgfäller aus Gargazon, Lukas Nothdurfter aus Bozen, Elfriede Thaler aus Tramin und Egon Margesin aus Lana.

Alle Gewinner werden innerhalb Mittwoch persönlich von STOL bzw. von Brennercom kontaktiert.

Das Brennercom-STOL-Team bedankt sich bei allen Besuchern für die Teilnahme und für die vielen positiven Feedbacks.
 
 




DE IT EN
Deutsch
OK